Notare an der Palmaille | Hamburg


Dr. Tobias Köpp

Dr. Tobias Köpp studierte von 1990 bis 1995 Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg und absolvierte anschließend von 1996 bis 1998 sein Referendariat in Hamburg und Südafrika. Von 1998 bis 2000 war Köpp als Rechtsanwalt in der Kanzlei CMS Hasche Sigle im Bereich des Immobilien-, Gesellschafts- und Erbrecht tätig. Von 2000 bis 2005 war er als Notarassessor und Notariatsverwalter in Hamburg tätig. Im Jahr 2002 erfolgte seine Promotion zum Dr. jur. Seit 2005 ist Köpp niedergelassener Notar in Hamburg. Als einer der drei „Notare an der Palmaille“ ist er Verwahrer der Akten der ausgeschiedenen Notare Henning Petersen und Börries de Grahl. Tobias Köpp ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Dr. Tobias Köpp beurkundet auch in Englisch.